Family Connects Oregon ist ein kostenloses evidenzbasiertes Pflegeheimbesuchsprogramm für alle Familien mit Neugeborenen. Denn alle Babys verdienen den gesündesten Start.

The Familie verbindet Oregon Das Programm sieht zwischen einem und drei Hausbesuchen von Pflegekräften bei einer Familie ab einem Alter von etwa drei Wochen vor. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen, die Teilnahme ist freiwillig und erwünscht, und der Besuch ist für die Familie kostenlos. Auch Pflegefamilien und Adoptivkinder können an diesem Programm teilnehmen. Die Familie verbindet Oregon Programm wird in Zusammenarbeit mit Pollywog und den Gesundheitsbehörden in den Bezirken Lincoln, Linn und Benton im Auftrag der Oregon Health Authority angeboten.

Wie das Programm funktioniert:  Nach der Geburt Ihres Babys werden die Schwestern der Entbindungsstation mit Ihnen über die Annahme eines Family Connects-Besuchs sprechen, und Sie können bitten, dass einer der Pflegeheimbesucher an Ihr Bett kommt und mit Ihnen über den Besuch und dessen Inhalt spricht. (Derzeit sind aufgrund von Covid-19-Beschränkungen nur Telemedizinbesuche geplant.) Wenn Sie den Besuchen zustimmen, wird der Termin für ca. drei Wochen später vereinbart.

Wenn der Besucher des Pflegeheims bei Ihnen zu Hause ankommt, wird er Folgendes überprüfen:

Säuglingsgesundheit

  • Gewicht und Maße
  • Krankengeschichte
  • Impfungen / Medikamente / Vitamin-D-Spritzen
  • Bedenken der Eltern
  • Fütterungsgeschichte
    • Stillzeit Bedenken
    • Zubereitung und Lagerung der Formel
    • Pumpen und Lagern

Gesundheit von Müttern

  • Krankengeschichte
  • Schwangerschaftsvorsorge
  • Wehen & Entbindung / Erholung nach der Geburt
  • Aktuelle Bedenken
  • Impfungen / Medikamente / Wochenbettbesuche
  • Familienplanung
  • Stillzeit Bedenken
  • Notfall-Warnzeichen

Familienwohlbefinden

  • Befestigung und Verklebung
  • Versicherung vorhanden
  • Kinderarzt vor Ort
  • Regel-, Erholungs- und Notfallversorgung
  • Ernährung und finanzielle Sicherheit
  • Windeln, Kinderbett, Autositze, Kleidung
  • Rauch- und CO2-Melder
  • Sicherheit in der Nachbarschaft

Untersuchungen zeigen, dass 94 % der Familien, die an den Hausbesuchen von Pflegekräften teilnehmen, über zusätzlichen Bedarf nach der Geburt eines Kindes berichten, einschließlich des Bedarfs an spezifischer Bildung, Empfehlungen oder Überweisungen zu gemeinnützigen Diensten. Alle Familien profitieren von der unterstützenden Beratung durch die Family Connects-Schwestern. Unsere Mission ist es, Sie mit Ressourcen zu verbinden, die Ihre ganze Familie ernähren und Ihr Kind unterstützen. Es geht darum, Samen für die Zukunft zu säen. Gemeinsam wachsen wir gesunde Babys!

Pflegende zu Hause

  • Monica Boylan, RN

    Linn County

  • Karol Elizondo, RN

    Benton County

  • Brise Powell, RN

    Lincoln County

  • Tania Bailey, RN

    Linn County

  • Widerhaken-Pool, RN

    Benton County

  • Amy Lunstedt, RN

    Lincoln County

  • Emily Middleton, RN

    Linn County

  • Rylee Wetmore, RN

    Benton County

  • Heidi Harrington, RN

    Lincoln County

  • Amanda Wilkerson, RN

    Linn County

  • Melissa Murphy, PSS

    Benton County

  • Michelle Schuller, RN

    Lincoln County

  • Laura Jimenez, PSS

    Linn County

  • Dr. Ken Carlson, MD

    Benton County

  • Kelly Liles, PSS

    Lincoln County

Verbinden Sie sich jetzt

Füllen Sie das Selbstempfehlungsformular aus und zeigen Sie Ihr Interesse an Family Connects an, um sich für Dienste anzumelden.

Benton County
Melissa Murphy
Telefon:  541-760-1834

Linn County
Laura Jimenez
Telefon:  541 967-x-3888 2489

Lincoln County
Kelly Lilies
Telefon:  541-265-0457